Verschwunden - Pleiten visualisiert

"Verschwunden" - unter diesen Titel stellt der Nürnberger Fotograf Martin Rehm seine Arbeit, die sich auf ungewöhnliche Weise mit Firmenpleiten und deren Folgen für die Beschäftigten befasst...

Artikel erschienen am 02. April 2013 in den Nürnberger Nachrichten

Hinweis Achtung! Sie haben JavaScript deaktiviert. Die Seite wird ggf. nicht korrekt oder unvollständig dargestellt. Bitte aktivieren Sie JavaScript in den Einstellungen Ihres Browsers.